Wollarium

Wollarium

Monday, February 13, 2017

Finnland liegt in Brandenburg, und wo man den Schlüssel für die Stadt bekommt


Sieht das nicht ganz nach Skandinavien aus? Finnland, oder doch wenigstens Südschweden? Ist aber nicht, die fröhlich-bunten Holzhäuser stehen zwar weit im Norden, aber nur im Norden Brandenburgs, da, wo es verschneite Buchen- und Birkenwälder gibt und angeblich auch einige Wölfe. Die haben sich vornehm zurückgehalten und sich uns nicht gezeigt, und das war auch gut so, die eisige Kälte war schon Abenteuer genug. Alle Gewässer waren zugefroren, die Boote lagen fest, die Zeit stand still oder ging doch zumindest etwas langsamer.
So langsam, dass die Zeit sogar ein Stück rückwärts zu laufen schien, und wir gingen mit ihr ...
Da waren zunächst die Schlüssel für das Stadttor, die wir hatten ....

Den für den Pulverturm hinten links übrigens bekamen wir auch ... Der Aufstieg war allerdings nicht ganz ohne ...

Dafür gab es dann auch eine ganz spezielle Aussicht ....

... wenn auch die Kälte uns sehr schnell wieder ins Haus zurück trieb. Je höher, desto kalt. Oder so ähnlich ...

Spinnräder, Wäschemangeln, mechanische Nähmaschinen - was das Herz begehrt, stand da und schien nur darauf zu warten, benutzt zu werden. Und in einer Ecke gab es noch etwas, das mein Sammlerherz noch ein kleines bisschen höher schlagen ließ. Noch mehr Mechanik:

Und wer sich das alles selbst ansehen möchte, der findet es im Heimatmuseum Gransee, das auf jeden Fall einen Besuch lohnt, nicht nur bei Schnee und Eis. Da gibt es auch die Schlüssel zum Stadttor. Und zum Pulverturm ;)
Viel Vergnügen!






No comments:

Post a Comment